Lacktreff 11/2012

Der Einladung der Firma CSC Jäkle zum Lacktreff am 06. November unter dem Motto "Bodenbeschichtung vor Ort mit UV-Technologie" folgten insgesamt über 100 Teilnehmer. Die Veranstaltung fand dieses Mal im Hotel Mercure in Fürth statt.

Herr Dr. Ulrich Freudenberg von Bayer MaterialScience stellte anschaulich und praxisnah ein neues Verfahren vor, das es erlaubt, Böden aus unterschiedlichen Materialien direkt auf der Baustelle zu beschichten. Eingesetzt werden dabei Desmolux® (100%ige Urethanacrylate) wie auch Bayhydrol® UV (wässerige PU-Dispersionen). Die Anwendung dieser neuen UV-Technologie spart Zeit und Geld und ist sehr umweltfreundlich.

Nach einer Pause, in welcher eine Bewirtung erfolgte und in der lebhaft diskutiert wurde, präsentierte Herr Rob Muller von DecoRad speziell für diese Anwendung entwickelte UV-Strahler und Herr Arjan Maatkamp demonstrierte die Effizienz dieser Gerate in praktischen Versuchen.

Daß das Thema "ankam" zeigte die anschließende lebhafte Diskussion, die von einigen Besuchern fast bis Mitternacht fortgeführt wurde.

Wenn jemand weitere Fragen hat, verweisen wir auf Frau Katja König Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei der Firma CSC Jäkle für die Ausrichtung dieser Veranstaltung, auf der neueste Technologie vorgestellt wurde und auch das kommunikative und kulinarische Moment nicht zu kurz kamen.

Die Firma CSC Jäkle wird weiterhin am 19. März auf der ECS 2013 auf ihrem Stand in Halle 4A ein Treffen unter dem Motto "NIL trifft CSC Jäkle" durchführen. Eine Einladung wird an alle Interessenten der NIL versendet werden.

Freigegebene Vorträge zum Download:

Von industrieller Linienanwendung zu on-site-Applikation - Download

Grundlagen der Strahlenhärtung - Download